Weiterführende Informationen - Linkliste

HOME Märchenbuch, auch alte Schrift oder online lesen - B. Naporra. Frauenmärchen - Be X.

Homepage der Autorin

Loading

Weiterführende Infos - Linkliste

Frauenmärchen - Liste der Märchen  Märchen-Liste

 
An dieser Stelle finden Sie
weiterführende Informationen rund ums Thema Märchen
 
 
Märchen sind eigentlich für Erwachsene gedacht.
Viele Märchen sind durchaus für eine größere Familienrunde mit mehreren Generationen geeignet, oder für eine gesellige Kaminrunde bei einem Glas Wein. Manche Märchen waren durchaus pickant.
Unsere Kindermärchen nach Grimm
..sind eine Abwandlung derselbigen, quasi eine "Märchenparodie" der ursprünglichen Geschichten. Hinweise, welche dies belegen können, finden Sie in der folgenden Linkliste. Schließlich habe ich ein von den Brüdern erzähltes Frauenmärchen gefunden. Was dabei heraus kam, sehen Sie ebenfalls hier.
Historische Frauenmärchen:
Wussten Sie, dass es schon zu historischen Zeiten sogenannte Frauenmärchen gab? Eine der Autorinnen war Katharina die Große.
Und Kirsten Armbruster, Patriarchatskritikerin und Naturwissenschaftlerin, wirft grundsätzliche Fragen auf (die sie auch beantwortet) Als Christin kann ich da nicht in allen Punkten mitgehen, aber ich bin ihr sehr, sehr dankbar für ihre Fragen und Denkanstöße.
Kennen Sie moderne Kult-Märchen?
Der Adler..  Der kleine Prinz.. Von der traurigen Traurigkeit..
 
Mit zunehmender Zahl der Links wird diese Linkliste immer interessanter zu lesen, erst lesen, dann klicken. 
 
Märchen Link vorschlagen per Email - virtuelle Briefmarke  Gerne nehme ich Ihre Vorschläge für Links entgegen, ganz einfach
über den Link am Ende dieser Linkliste, oder per Email an mich: pm@b-naporra.de.
 
 
B. Naporra
 

« Zurück

Link vorschlagen


« Zurück

Märchen sind Metaphern, wunderschöne Flacons, in denen der irdene Mensch die Resümees seiner Erfahrungen und Gedanken aufbewahrt.

Ma Carpédiem-HOME



twitter_de facebook Google Yahoo


Nach oben